Logo-2-accadis-Podcast-(invers).jpg
  • Schwarz LinkedIn Icon
  • the accperience Redaktion

Lohrberg

Aktualisiert: 3. Dez 2019

Weitläufige, grüne Oase und ein einzigartiger Blick über die Stadt und ihre Skyline. Und ganz nebenbei der letzte Weinberg des Stadtgebiets.

Ambiente

Dieser kleine Berg am Frankfurter Stadtrand hat viel zu bieten. Neben dem Lohrpark, einer großen Wiese, gibt es einen Weinberg, unzählige Streuobstwiesen und Äcker. Ebenso gibt es einen Naturerlebnisgarten „MainÄppelHaus Lohrberg“, in dem viele Obstsorten angebaut werden. Im dazugehörigen Hofladen wird das frische, biologisch angebaute Obst, sowie weitere Produkte rund um den Apfel vertrieben.

Erreichbarkeit

Der Weg zum Lohrberg ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchaus machbar, allerdings durch vieles Umsteigen und vergleichsweise lange Fahrzeit gekennzeichnet. Um die beste Route für Dich zu finden, empfehle ich Dir folgende Website: (https://www.rmv.de/c/de/start/ )

Am komfortabelsten und schnellsten kommst Du hier mit dem Auto hin. Keine Angst, ganz anders als sonst in Frankfurt, musst Du Dir hier ausnahmsweise mal keine Sorgen um einen Parkplatz machen.

Preis

Der Lohrberg ist eine der vielen Grünflächen Frankfurts und somit vollkommen kostenfrei.

Solltest Du Dich nach einem langen Spaziergang im ansässigen Restaurant stärken wollen, erwarten Dich dort sowohl für Essen als auch Getränke durchschnittliche Preise.

Bewertung

Der Lohrberg ist ein toller Ort, um im Grünen einfach mal die Seele baumeln zu lassen und einen freien Kopf zu bekommen. Der Ausblick von hier oben ist fantastisch und lässt Dich die Großstadt Frankfurt mal von einer anderen Perspektive sehen. Egal ob im Sommer zum Spazieren oder im Winter zum Schlittenfahren, hier wirst Du immer eine schöne Zeit haben.

16 Ansichten
CONTACT US
PRIVACY

the-accperience@
accadis.net

  • Schwarz LinkedIn Icon
accperience-logo.png