Logo-2-accadis-Podcast-(invers).jpg
  • Schwarz LinkedIn Icon
  • the accperience Redaktion

How to: Bib

Aktualisiert: 3. Dez 2019


Traditionell wird an der accadis Hochschule im ersten Trimester eine Wissenschaftliche Arbeit geschrieben, natürlich über ein Thema, das mit Wirtschaft oder Business zu tun hat. Klar, die richtige Zitierweise und das Thema der Hausarbeit werden in den Vorlesungen besprochen, aber woher bekommt man eigentlich die ganzen Informationen und Recherchematerialien, die man zum Verfassen der Arbeit benötigt? Vor allem wenn man aus einer anderen Stadt kommt oder extra für das Studium nach Frankfurt gezogen ist und sich noch nicht auskennt?


Präsenzbibliothek der accadis Dies ist die einfachste Möglichkeit um an Bücher zu kommen, allerdings ist die Auswahl nicht soo groß. Über das accadis Portal (Intranet) kannst Du auf den Katalog zugreifen, Bücher anhand des Autors, Titel oder der ISBN suchen und reservieren. Dabei musst Du lediglich Deinen Namen und Deine Matrikelnummer angeben. Deine Bestellung wird automatisch von der SPO bearbeitet und Du kannst die gewünschten Bücher (maximal 10) am nächsten Tag abholen.


Frankfurter Universitätsbibliothek Um einen Besuch der Universitätsbibliothek in Frankfurt wirst Du wohl kaum herumkommen, schließlich soll jeder Ersti bis Dezember eine Kopie seines Bibliotheksausweises an die SPO schicken. Um diesen zu bekommen, solltest Du die Zentralbibliothek aufsuchen. Aber wie kommst Du dorthin? Wählen wir als Startpunkt die accadis Hochschule, das macht die Wegbeschreibung etwas einfacher, zumindest für mich. Du kannst ab der U-Bahnhaltestelle „Obereschbach“ mit der U2 Richtung Südbahnhof fahren. Bei der Hauptwache steigst Du um in die U6 oder U7 (Richtung Hausen) und fährst bis zur Bockenheimerwarte. Die Zentralbibliothek kannst Du gar nicht übersehen. Am Infoschalter im Erdgeschoss stellen die freundlichen Mitarbeiter Dir Deinen Ausweis aus. Damit kannst Du Bücher online recherchieren und zur Ausleihe reservieren. Natürlich darfst Du auch die Computer der Bibliothek nutzen.


Interessant wird für Dich auch die Bibliothek Recht und Wirtschaft auf dem Campus Westend sein, denn, wie es der Name schon verrät, wirst du dort alles rund ums Thema Wirtschaft finden. Um dorthin zu gelangen, fährst Du wieder mit der U2 Richtung Südbahnhof, steigst aber schon bei Holzhausenstraße aus. Von dort sind es noch circa fünf bis zehn Minuten Fußweg, das kommt ganz darauf an, wie schnell Du unterwegs bist und Dich zurecht findest. Ich muss gestehen, dass ich beim ersten Mal meinen Freund Google Maps um Rat fragen musste… .


Die Deutsche Nationalbibliothek Alternativ kannst Du natürlich auch die von vielen Professoren und Dozenten empfohlene Deutsche Nationalbibliothek aufsuchen, wo Du eine Menge interessanter Bücher einsehen und zwei Wochen in der Bücherausgabe reservieren kannst. Dorthin zu gelangen setzt eine gute Kenntnis des Frankfurter U- und S-Bahn Netzes voraus. Wobei es mir schleierhaft ist, wie manche Menschen da den Überblick behalten können. Wem es genauso geht, der kann gerne auch den Artikel „How to Öffis“ durchlesen. Zurück zur Deutschen Nationalbibliothek: am einfachsten ist es (vorausgesetzt der Startpunkt ist nach wie vor die accadis), vom Bad Homburger Bahnhof ab mit der S5 bis zum Hauptbahnhof zu fahren und dort in die U5 Richtung Preungesheim umzusteigen. Jetzt kann die richtige Haltestelle gar nicht mehr verpasst werden, denn sie heißt “Deutsche Nationalbibliothek”.


Das Auskennen und die Recherchen in den verschiedenen Bibliotheken sind natürlich nicht nur für Deine Wissenschaftliche Arbeit nützlich, Du wirst es auch für jede andere Hausarbeit und letztlich auch die Bachelor-Thesis verwenden können/müssen/sollen. Die Grundregeln eines Besuches in der Bib sind auf jeden Fall einzuhalten: Schalte Dein Handy auf stumm (oder sogar ganz aus), rede nicht allzu laut um andere Studenten nicht zu stören und respektiere jegliche Essens- und Trinkverbote.

Ich wünsche Dir eine gründliche und erfolgreiche Recherche! 😊

76 Ansichten
CONTACT US
PRIVACY

the-accperience@
accadis.net

  • Schwarz LinkedIn Icon
accperience-logo.png