Logo-2-accadis-Podcast-(invers).jpg
  • Schwarz LinkedIn Icon
  • the accperience Redaktion

Weihnachten an der accadis

Aktualisiert: 3. Dez 2019

Sei es in der Küche beim Kochen, im Bad beim Zähneputzen oder morgens direkt nach dem Aufstehen – seit Wochen schon liefen bei mir die besten Weihnachtslieder in Dauerschleife. Meine Wohnung war feierlich mit Weihnachtsdeko geschmückt und meine Winterjacke war zu dieser Zeit mein treuster Begleiter. Du kannst es Dir bereits denken – bei mir war ganz klar das Weihnachtsfieber ausgebrochen. Und passend dazu freute ich mich natürlich wahnsinnig über die Ankündigung der accadis Nikolaus Party.


“Santa Claus 🎅🏼 Is Coming To Town”

Obwohl am 6. Dezember für einige von uns schon um 8:00 Uhr die Vorlesungen begonnen haben, so hat nicht nur das “Food by Vladi” viele accadix angelockt und – wie sollte es auch anders sein – war um Punkt 18:30 Uhr die Schlange für den Grill schon gefühlte Kilometer lang. Zwar hatten sich auch einige auf die frischen Waffeln gefreut, die es im letzten Jahr an Nikolaus gab, aber der heiße Grill hat uns natürlich ein viel größeres Lächeln ins Gesicht gezaubert. Wie konnte man nun die Wartezeit auf eine leckere Currywurst bestmöglich überbrücken? Ganz klar: mit einem kühlen Becks in der einen und einem heißen Glühwein in der anderen Hand. Immer mehr Studenten, Dozenten und Mitarbeiter der accadis fanden sich vor der Hochschule ein und genossen die weihnachtliche Atmosphäre zwischen Lichterketten, Mandarinenduft und der aus dem Hause Hüttmann stammenden “Currywurstschnibbelmaschine”. Vladi und seine kleinen Elfen sorgten währenddessen dafür, dass genug Würstchen und Grillkäse auf dem Grill lagen und der Vorrat an Glühwein nie ausging.


“Oh, the weather outside is frightful ... “

Wer braucht schon Schnee, um sich den Glühwein schmecken zu lassen? Auch das noch nicht ganz so weihnachtliche Wetter konnte unsere Laune nicht trüben und so wurde die Stimmung im Laufe des Abends immer besser. Der einzige Haken an der ganzen Sache: Bisher spielte sich der Hauptteil der Veranstaltung draußen ab, während in der Lounge DJ JNEX, der bereits an der Erstiparty aufgelegt hatte, mit lauter Musik und bunter Lichtshow auf die ersten tanzbegeisterten accadix wartete.


“Rockin’ Around The Christmas Tree”

Dort, wo man sonst zu Mittag isst oder am allseits geliebten IU-Projekt weiterarbeitet, soll man nun ausgelassen feiern? Du kannst Dir wahrscheinlich denken, dass diese Vorstellung nicht nur für mich anfangs etwas gewöhnungsbedürftig war, sondern auch für die meisten anderen. Jedoch gab es glücklicherweise eine kleine Gruppe, die die anfänglichen Zweifel hinter sich ließ und die Tanzfläche eroberte. Schnell kamen weitere Studenten dazu. Erstis tanzten zusammen mit Masterstudenten und Internationals, während draußen interessante Gespräche geführt und vielleicht auch neue Bekanntschaften geknüpft wurden. 😉


“Driving Home for Christmas”

Man munkelt, dass der ein oder andere den Heimweg in Bus und Bahn anstatt im Auto meistern musste. 😜Und trotzdem schafften es alle (oder zumindest die meisten von uns) am Freitag pünktlich um 8.00 Uhr in der Vorlesung zu sitzen und mehr oder weniger high-level Business-Letters in Englisch zu schreiben.


Alles in allem war die Nikolaus Party meiner Meinung nach ein voller Erfolg und eine super Gelegenheit, um am Ende des Trimesters noch einmal zusammenzurücken und einen tollen Abend zu verbringen. Ein großes Dankeschön an die Organisatoren! Ich spreche bestimmt für viele, wenn ich sage, dass wir uns bereits heute auf die Nikolaus Party 2019 freuen! 🎅🏼

48 Ansichten
CONTACT US
PRIVACY

the-accperience@
accadis.net

  • Schwarz LinkedIn Icon
accperience-logo.png